AA

Erziehungshilfen für Eltern

Erziehung ist zwar mehr denn je Sache der Eltern. Sie bedürfen dazu aber zunehmend professioneller Unterstützung. Das zumindest meinen die Volkshochschule, die Bregenzer Hauptschulen sowie der Elternverein. Eltern.Schule [.pdf - 34KB]

Aus diesem Grund haben sie eine Initiative für Eltern von Kindern im Pflichtschulalter gestartet.

Eine Veranstaltungsreihe unter dem Titel „Eltern.Schule“ will Müttern und Vätern konkrete Hilfen im Umgang mit ihrem Nachwuchs anbieten. Das Programm soll Anregungen für das eigene Erziehungsverhalten und den Erfahrungsaustausch mit anderen Eltern und Pädagogen liefern. Außerdem sieht sich die Initiative als Plattform, um den Dialog zwischen Eltern und Schule weiterzuentwickeln.

Zwischen 6. Oktober und 30. November sind folgende Veranstaltungen geplant:

  • 06. Oktober, 19.30 Uhr: Wie sag ich’s meiner Tochter? Ingrid Holzmüller
  • 11. Oktober, 19.30 Uhr: Mit Erfolg lernen können. Mag. Andrea Fessler
  • 19. Oktober, 19.00 Uhr: Schule in Österreich – Schule in der Türkei; Avusturya da Okul – Türkiye de Okul. Direktor Christian Kompatscher, Ing. Necla Güngörmüs, Rukiye Yildiz
  • 16. und 30. November, 19 Uhr: Erziehung ohne Fehler? Direktor Christian Kompatscher und Peter Schneider
  • 23. November, 19.30 Uhr: Mama, ich brauch’ mehr Geld! Peter Kopf.
  • Infos und Anmeldungen unter Tel. 05574/52 5 24-0, www.vol.at/Volkshochschule und HS Bregenz-Rieden, Tel. 05574/71 6 18
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Erziehungshilfen für Eltern
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen