Ersttag der Sonderbriefmarke "Bronzerelief Basilika Rankweil"

LTP Bernadette Mennel mit Karl Fink bei der Präsentation der Sondermarke.
LTP Bernadette Mennel mit Karl Fink bei der Präsentation der Sondermarke. ©Jürgen Dür

Rankweil. “Dem Philatelistenverein St. Gabriel ist es gelungen, mit dem Ersttag der Sondermarke ‚Bronzerelief Basilika Rankweil’ ein philatelistisches Kleinod zu schaffen, zu dem recht herzlich gratuliert werden darf”, sagte Landtagspräsidentin Bernadette Mennel bei der Präsentation der Briefmarke am 2. September im Vinomnasaal in Rankweil.

Einmal mehr stand die Marktgemeinde Rankweil wieder im Blickpunkt der Philatelie. Der Philatelistenverein St. Gabriel richtete nicht nur sein Jahrestreffen aus. Zeitgleich eröffnet auch eine Ausstellung mit 40 Rahmen und im Sonderpostamt gab es den Ersttag der neuen Sondermarke, die von der Post im Rahmen der Serie “Sakrale Kunst in Österreich” aufgelegt wurde. Das auf der Marke abgebildete Relief “Heilung einer Frau” ist Teil eines 1986 geschaffenen Bronzealtars in der Basilika Rankweil und stammt vom renommierten deutschen Bildhauer Ulrich Henn.

Briefmarkensammler würden einem gang besonderen Hobby frönen, so LTP Mennel. “Über das Briefmarkensammeln erschließt sich die Zeitgeschichte. Die Sammler werden so gleichermaßen zu einer Art Chronisten und Konservatoren von Zeitzeugnissen.” Briefmarkensammler hätten bei ihrem Hobby den Vorteil, dass sie praktisch von ihrem Wohnzimmertisch aus via den bunten Wertzeichen die ganze Welt bereisen könnten.

Karl Fink, Obmann des Philatelistenvereins, wies auf die Wichtigkeit der Motivauswahl bei neuen Briefmarken und die lange Vorbereitungszeit hin: “Die ausgewählten Motive müssen in die Ausgabepolitik der Post hineinpassen. Wir reichen zwei Jahre vorher Fotos ein und wenn es klappt, wird von Seiten der Post ein Künstler mit der Gestaltung der Briefmarke beauftragt.” Die beliebte Serie “Sakrale Kunst in Österreich” werde nun mit dem neuen Markenmotiv “Bronzerelief-Basilika Rankweil” in einer Auflagenhöhe von 250.000 Stück fortgesetzt.

Bei der von der Post AG und dem Philatelistenverein St. Gabriel gemeinsam mit der Marktgemeinde Rankweil durchgeführten Präsentation konnten Interessierte das Angebot des Sonderpostamtes nutzen und sich mit der neuen Briefmarke und zwei Sonderstempeln eine besondere Erinnerung an den Erstausgabetag sichern.
HAPF

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Rankweil
  • Ersttag der Sonderbriefmarke "Bronzerelief Basilika Rankweil"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen