Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Erstmals Ortsbus für Lustenau

Ortsbus soll vom alten Bahnhof über Rheindorf bis Sportzentrum verkehren. Im Zuge der Fahrplanumstellung 2007 soll Lustenau mit der Linie 51 erstmals einen Ortsbus bekommen. Lustenauer Buslinien

Verkehrgemeinderat Dietmar Haller und Landbusgeschäftsführer Karl-Heinz Winkler werden dem Verkehrausschuss am kommenden Montag folgenden Vorschlag präsentieren: Der Ortsbus soll vom alten Bahnhof über das Rheindorf, Zentrum, Vorachstraße, Sportzentrum und zurück zum Rathaus verkehren.

„Geplant ist ein Halb-Stundentakt ab 7.41 Uhr durchgehend bis 18.41 Uhr von Montag bis Freitag. Zum Einsatz kommen kleinere Fahrzeuge als die üblichen Busse“, erklärt Gemeinderat Haller. Betrieben wird der Ortsbus vom Landbusverband Unterland, für die Gemeinde entstehen keine zusätzlichen Kosten.

„Ein Ortsbus ist eine sinnvolle Ergänzung des bestehenden Angebots. Dadurch werden verschiedene Ortsteile besser abgedeckt. Vor allem der dicht besiedelte Augarten wird sehr davon profitieren“, ist Haller überzeugt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Erstmals Ortsbus für Lustenau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen