AA

Erstmals ist Sonntag ein Einkaufstag

Dornbirn - Seinerzeit in Lissabon haben zehntausende Gäste aus aller Welt kräftig eingekauft. Das wollen sich die Dornbirner heuer nicht entgehen lassen - Geschäfte öffnen am Sonntag.

Deshalb baten Innenstadt und Messepark nun den Landeshauptmann um Erlaubnis. Der gestattete am ersten Gymnaestrada-Sonntag Öffnungszeiten von 10 bis 15 Uhr. Vom 8. bis 14. Juli werden die Geschäfte an Wochentagen bis 21 Uhr geöffnet halten.Vorstand Fritz Schenk von inside Dornbirn glaubt fest, dass die Mitarbeiter den Abendeinkauf mittragen werden. „Sie werden auch entsprechend entlohnt.“

Seitens der Katholischen Kirche kann der gesellschaftspolitische Referent Reinhard Maier den einen Sonntag noch einigermaßen mittragen, die Abendöffnungszeiten „wären nicht nötig.“

Fällt da das Startsignal für eine generelle Sonntagsöffnung? „Nein“, sagt LH Herbert Sausgruber. Er spricht betont nur von einem punktuellen Ereignis anlässlich einer außergewöhnlichen Veranstaltung. Schule mache das nicht.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Erstmals ist Sonntag ein Einkaufstag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen