Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Erstes Kindercafe nach der Sommerpause

Selim, Peli, Ete und Lydia sind begeistert vom Kindercafe´
Selim, Peli, Ete und Lydia sind begeistert vom Kindercafe´
Kindercafé

Bregenz. Einen wahren Ansturm von rund 50 Kindern  gab es auf das erste Kindrercafe im Kesselhaus nach den Sommerferien.

 

 

Nachdem schon die Schule wieder begonnen hat, darf auch das Kindercafe im Kesselhaus mit seinem Spiel- und Unterhaltungsprogramm nicht fehlen. Die Kinder waren gleich wieder begeistert an der Arbeit und übten sich im Servieren von Getränken und kleinen Imbissen an den Tischen, an denen die Spieler Platz genommen hatten. Wer Lust hatte, konnte auch mal die Rolle tauschen und selbst einmal die Aufgaben eines Kellners oder einer Kellnerin erfüllen. Auch die Betreuerinnen und Betreuer starteten  wieder voll Elan und waren  Begeisterung bei der Durchführung des beliebten Cafe´s im Kesselhaus im Vorkloster dabei.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Erstes Kindercafe nach der Sommerpause
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen