Erstes Bludenzer Oktoberfest

Bludenzer Oktoberfest mit der  Bauernkapelle der Stadtmusik.
Bludenzer Oktoberfest mit der Bauernkapelle der Stadtmusik. ©Stadtmusik Bludenz

Nicht nur in München sondern erstmals in Bludenz soll in Kürze ein Oktoberfest stattfinden. Als Garant für ein gelungenes Fest agiert die Bauernkapelle der Stadtmusik Bludenz. Als Veranstalter übernimmt sie die Organisation und den musikalischen Part. Damit ist ein stimmungsvoller und viel versprechender Abend gewährleistet.

Mit böhmischer Blasmusik vom Feinsten werden die Gäste der Bauernkapelle anlässlich des 1. Oktoberfestes im Bludenzer Stadtsaal verwöhnt. Dabei präsentiert die 18-köpfige Truppe, unter der Leitung von Werner Spagolla in ihrem Programm mehrere neue Highlights. Als professioneller Moderator konnte der bekannte Entertainer und Zauberkünstler Martin von Barabü gewonnen werden, der das Publikum auf gekonnte Art durch den Abend führen wird. Nach der Aufführung der Bauernkapelle wird das Duo Hubi & Didi bis in die Morgenstunden aufspielen.

Die Veranstaltung, welche am 08. Oktober ab 20:00 Uhr über die Bühne geht, ist dem Anlass entsprechend bewirtet. Karten können ab 26.09.11 in der HYPO-Bank Bludenz erworben werden. Die Musikantinnen und Musikanten der Bauernkapelle freuen sich über regen Besuch.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Erstes Bludenzer Oktoberfest
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen