Erster Tweet des Papstes: "Habemus Papam Franciscum"

Account "@Pontifex" wieder in Betrieb genommen.
Account "@Pontifex" wieder in Betrieb genommen. ©twitter
Direkt nach der Wahl des neuen Papstes Franziskus I. ist auch der Twitter-Account "@Pontifex" wieder in Betrieb genommen worden. "Habemus Papam Franciscum", war um 20.33 Uhr der erste Tweet des neuen Papstes im Kurznachrichtendienst Twitter. Jorge Mario Bergoglio twitterte zunächst noch unter dem Namen "Sede Vacante" und mit dem Übergangsbild des Leeren Stuhls.

Sein Vorgänger Papst Benedikt XVI. hatte den Twitter-Kanal am 12. Dezember 2012 in Betrieb genommen und schnell fast über drei Millionen Follower erreicht. Nach seinem Rücktritt war der Account zunächst deaktiviert worden, damit sein Nachfolger entscheiden konnte, ob er unter dem gleichen Account weiter twittern möchte.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • Erster Tweet des Papstes: "Habemus Papam Franciscum"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen