Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Erster Preis bei „Cyberschool“

Eine neugestaltete Homepage des BG Bregenz-Blumenstraße wurde bei "Cyberschool" eingereicht und erzielte in der Kategorie "technics" den ersten Preis.

Das BG Bregenz-Blumenstraße konnte sich somit erneut als Talenteschmiede präsentieren. Die Profiprogrammierer Matthias Steinböck (rechts im Bild) und Johannes Moser (links im Bild) – beide haben am 24. Juni 2003 mit Erfolg maturiert – konnten nun den Preis in Salzburg abholen. Die optisch und technisch modernisierte Homepage des Bregenz-Blumenstraße wird im Herbst 2003 online gehen.

Eine Arbeitsgruppe unter Leitung von Mag. Josef Fritsch hat in diesem Schuljahr die Homepage des BG Bregenz-Blumenstraße runderneuert. Die neue Seite basiert auf einer selbst programmierten ‘engine’, die mit XML- basierten Daten und XSL-Transformationen Codes sowohl für HTML- als auch für Flash-Versionen erzeugt.

Quelle: BG Blumenstraße

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Erster Preis bei „Cyberschool“
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.