Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Erster EM-Sieg für Oblinger

Helmut Oblinger hat den ersten großen Titel seiner Karriere erobert. Der 32-jährige Österreicher setzte sich am Sonntag bei der EM im Wildwasser-Slalom auf der Save bei Tacen dank eines starken zweiten Laufs durch.

Er distanzierte den Slowenen Peter Kauzer (0,86 zurück) und den Deutschen Erik Pfannmöller (1,47). “Ich war vor dem zweiten Lauf 3,8 Sekunden hinten und habe gewusst, ich muss volle Kanne anziehen. Zum Glück hat das perfekt funktioniert”, freute sich der Schärdinger, der nach EM Silber 2002 und -Bronze 1996 sowie WM-Bronze 2003 erstmals ganz oben auf dem Treppchen stand.

Seine Gattin Violetta Oblinger-Peters belegte Rang vier, nur 25 Hundertstel hinter Bronze. Sie hatte mit dem Team bereits Bronze geholt. Die Kanu-Familie Oblinger hat sich nach der Olympia-Enttäuschung in Athen dank Sponsor Linde ein sehr gutes Umfeld geschaffen und der ehemalige Weltranglisten-Erste (2001) nützte dies zum EM-Sieg.

Zweiter Saisonhöhepunkt für die Kanuten ist die WM im September. In den nächsten Wochen geht es um den Weltcup, für den auch die EM gewertet wird, mit der Olympia-Revanche in Athen als nächster Station.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sport VOL.AT
  • Erster EM-Sieg für Oblinger
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.