Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Erster bundesweiter Kongress für Turnusärzte in Vorarlberg

Feldkirch. Am Landeskrankenhaus Feldkirch findet im Herbst (23./24. Oktober) der bundesweit erste Kongress für Ausbildungsärzte statt.

Programmpunkte sind neben zahlreichen Praxis-Workshops unter anderem das Spannungsfeld zwischen Ökonomie und Ethik oder auch die neue Ausbildungsordnung für Turnusärzte. Bei entsprechendem Erfolg könnte der Kongress künftig jährlich abgehalten werden.

Als Tagungsorganisatoren treten sechs an Vorarlberger Krankenhäusern in Ausbildung stehende Mediziner mit Sprecher Patrick Clemens an der Spitze auf. Ärzte kurz nach dem Studienabschluss hätten oft ähnliche Fragen und Ziele. “Ein Kongress kann hier konzentriert zur Verbesserung des Wissens beitragen”, zeigte sich Clemens in einer Aussendung des LKH Feldkirch überzeugt. Heuer ist die Teilnehmerzahl begrenzt, Anmeldungen sind unter der E-Mail-Adresse taek@vlkh.net möglich. (APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Erster bundesweiter Kongress für Turnusärzte in Vorarlberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen