Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Erste Tests des neuen Seitenwagengespann

Kevin Bitsche und Stefan Forster haben erste Tests bestritten.
Kevin Bitsche und Stefan Forster haben erste Tests bestritten. ©Thomas Knobel
Kevin Bitsche und Stefan Forster

Feldkirch. Die lange Winterpause ist vorbei. Das neue Feldkircher Seitenwagengespann vom MCCM Feldkirch Kevin Bitsche und Stefan Forster absolvierte zusammen mit den beiden Spitzenduos Team Happich und Team Koch in Italien die ersten Testfahrten. Nach Problemen mit der hinteren Bremse gab Bitsche/Forster schon so richtig Gas und das erste Abtasten war in Ordnung. Dennoch braucht das neue Feldkircher Gespann noch viele Trainingseinheiten bis zu den ersten Rennen. Anfang Februar wird der Feinschliff in Italien fortgesetzt, ab Anfang April steigt der erste Renneinsatz in Wohlen im Rahmen der Schweizer Meisterschaft.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Erste Tests des neuen Seitenwagengespann
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen