AA

Erste Future-Coachingausbildung in Vorarlberg erfolgreich abgeschlossen

: Die AbsolventInnen der ersten Future-Coachingausbildung in Vorarlberg mit Lehrgangsleiter Wolfgang Steger und Co-Trainerin Gerda Schlacher.
: Die AbsolventInnen der ersten Future-Coachingausbildung in Vorarlberg mit Lehrgangsleiter Wolfgang Steger und Co-Trainerin Gerda Schlacher. ©Dietmar Stiplovsek
13 AbsolventInnen aus Österreich, Deutschland und der Schweiz – neuer Lehrgang startet im Herbst   Bregenz, 12. März 2013 – 13 TeilnehmerInnen haben die erste, vom Internationalen Coaching Verband zertifizierte Ausbildung in Vorarlberg erfolgreich abgeschlossen.

Der zehnteilige Lehrgang war zugleich die erste Coachingausbildung in Vorarlberg nach der renommierten Future-Methode. Im Herbst startet die Ausbildung erneut in Vorarlberg und Salzburg. Sie richtet sich an Führungskräfte, MitarbeiterInnen aus Personalabteilungen sowie ganz allgemein an Menschen, die sich selbst weiterentwickeln wollen und andere in ihrer Entwicklung begleiten möchten.

13 TeilnehmerInnen aus Österreich, Deutschland und der Schweiz absolvierten seit Herbst 2011 die erste Future-Coachingausbildung in Vorarlberg. Der Lehrgang vermittelt stark praxisorientiert ein breites Spektrum an Techniken vor allem für Einzelcoachings. Er ermöglicht eine berufliche Tätigkeit als Coach sowie mit Zusatzmodulen als MediatorIn oder Lebens- und SozialberaterIn.

Fokus auf persönlicher Entwicklung
Ein Fokus liegt auf der Persönlichkeitsentwicklung der angehenden Coaches. „Nur wer sich selbst ein guter Begleiter ist, kann andere Menschen wirkungsvoll unterstützen“, ist Wolfgang Steger überzeugt, der die Ausbildung gemeinsam mit Gabriele Greußing und Gerda Schlacher leitete. Der Bregenzer arbeitet seit 15 Jahren hauptberuflich als Future-Trainer und Coach. Seit 2002 zertifiziert er selbst im Auftrag des Internationalen Coaching Verbands Coaches aus der ganzen Welt.

Es sei „berührend zu sehen, welche große Schritte die Teilnehmer dieses Lehrgangs in den vergangenen eineinhalb Jahren gemacht haben“, sagte Steger zum Abschluss der Ausbildung. Dass er die Future-Coachingausbildung nun auch in Vorarlberg etablieren konnte, freut den erfahrenen Trainer besonders: „In vielen Vorarlberger Unternehmen und Organisationen gibt es eine große Offenheit für Menschen und ihre Bedürfnisse. Hier fällt die Future-Coachingmethode auf einen fruchtbaren Boden.“

Information: www.future.at

 

Die Absolventinnen der ersten Future-Coachingausbildung
– Margit Bilgeri, Hittisau
– Ilona Blaich, Freiburg (D)
– Karin Grabe, Gudensberg (D)
– Anna Jäger, Kreuzlingen (CH)
– Margit Kalteis, Salzburg (A)
– Kathrin Lanz, Friedrichshafen (D)
– Christiane Machold, Dornbirn
– Andreas Maier, Erkheim (D)
– Ilona Massong, Walldorf (D)
– Wolfgang Pendl, Bregenz
– Sabrina Rümmele, Lustenau
– Claudia Schätzle, Freiburg (D)
– Nicole Wolf-Vöhl, Dornbirn

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Erste Future-Coachingausbildung in Vorarlberg erfolgreich abgeschlossen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen