AA

Erste Ermittlungserfolge zu Bitsche-Einbruch

Nach dem Einbruchsdiebstahl in das Optikfachgeschäft Bitsche am Wochenende in Bludenz haben nun Beamte in Innerbraz den Tresor aufgefunden. Er ist mit einem Vorschlaghammer gewaltsam geöffnet worden.

Auch eine Täterbeschreibung liegt jetzt vor: Anrainer konnten am Montagabend zwei Männer beobachten- einer hatte eine Halbglatze, und ein breites rundes Gesicht. Die Kriminalabteilung in Bregenz bittet um weitere Hinweise.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Erste Ermittlungserfolge zu Bitsche-Einbruch
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.