AA

Erpresser verurteilt

Erpressungsversuch - 38-Jährigen zu bedingter Haft und unbedingter Geldstrafe verurteilt.
Erpressungsversuch - 38-Jährigen zu bedingter Haft und unbedingter Geldstrafe verurteilt. ©VOL.AT/ Klaus Hartinger
Feldkirch - Ein 38-jähriger Türke ist am Montag am Landesgericht Feldkirch wegen versuchter Erpressung und zweifacher Körperverletzung zu sechs Monaten bedingter Freiheitsstrafe sowie 960 Euro unbedingter Geldstrafe verurteilt worden.

Der Mann hatte die Inhaber eines türkischen Vereinslokales im Unterland zu erpressen versucht und 1000 Euro gefordert. Ansonsten werde er die Gäste zusammenschlagen, so seine Drohung.

Doch die Betreiber wehrten sich und erstatteten Anzeige. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen