AA

Eröffnung "Tanz Kollektion" Sommer ´10

SchülerInnen der 1a Klasse präsentieren "Hard verdreht"
SchülerInnen der 1a Klasse präsentieren "Hard verdreht" ©kuehmaier
„Tanz Kollektion“ Sommer ´10

Hard. Unter dem Titel “KIM – Kurzstück im Maßanzug” präsentierte netzwerkTanz zur Eröffnung der Tanz Kollektion Sommer 2010 im Thaler Areal in Hard seine erarbeiteten Performance – Highlights.

Landesrätin Andrea Kaufmann und Organisatorin Mirjam Steinbock eröffneten das Programm mit der Vernissage der Fotodokumentation der Tanz Kollektion Sommer 09.

Acht Tanzstücke wurden den BesucherInnen in der vollbesetzten Werkhalle vorgeführt und mit dabei die Mädchen und Jungs der 1. Klasse der Mittelschule Hard Markt, die in Begleitung von Lehrerin Lisbeth Rohner das akustisch- rhythmisch-tänzerische Projekt “Hard verdreht” mit der Choreographie und Performance von Aleksandra Vohl als Filmbeitrag umsetzten. Dabei versuchten die Schülerinnen und Schüler die ursprüngliche Bestimmung öffentlicher Plätze in Hard zu verdrehen und mit ihren rhythmischen und teils ungewöhnlichen Bewegungen bei Kletteraktionen rund ums Rathaus, mit “Schottersound” und besonderem Outfit ihre Gemeinde in einem neuartigen Licht zu präsentieren.

Auch die 3b Klasse der BAKIP Feldkirch setzte mit ihrer Tanzperformance ” I wish I was” ihre Ideen und Eindrücke zu verschiedensten Kultfilmen in Szene. Aufregende Verfolgungsjagden, romantische Liebeszenen oder lässige Coolness waren Ausgangspunkt für Experimente, Verfremdungen und neue Interpretationen, die in diesem Bühnenstück vertanzt wurden.

Neben den Auftritten der professionellen Tanzkünstler gab es im Stück “Amelie es les autres” eine Zusammenarbeit von ProfitänzerInnen, Tanzschülerinnen der Musikschule Dornbirn und den Mitgliedern BPM-Crew des Jugendtreffs Westend.
(tok)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hard
  • Eröffnung "Tanz Kollektion" Sommer ´10
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen