Eröffnung Dolce Vita

Bürgermeister Dieter Egger gratulierte Andrew Nussbaumer zur gelungenen Umsetzung.
Bürgermeister Dieter Egger gratulierte Andrew Nussbaumer zur gelungenen Umsetzung. ©Stadt Hohenems
Vergangenen Donnerstag, dem 19. April 2018, lud Geschäftsführer Andrew Nussbaumer zur Eröffnung der in den letzten sechs Monaten generalsanierten, überregional bekannten Eisdiele „Dolce Vita“. 

Rund 600.000 Euro wurden in das Projekt investiert und Geschäftsführer Andrew Nussbaumer ist sichtlich froh über das Ergebnis. Der „neue“ Eissalon bietet helle Räumlichkeiten, ein modernes Ambiente und Eiskreationen, welche Besucherherzen höher schlagen lassen – ein Schmuckstück in der Emser Innenstadt und der schönste Eissalon Österreichs, da ist er sich sicher. Im Inneren der Eisdiele finden 40 Gäste Platz und auf der Terrasse im Außenbereich nochmals 80 Personen, die bei rund 40 Eissorten die Qual der Wahl haben. Bei der Eröffnung feierten zahlreiche geladene Prominente aus Politik, Wirtschaft und der Modeszene bis in die Abendstunden. Geöffnet ist das „Dolce Vita“ nun täglich bis 31. Oktober 2018 von 10 bis 22 Uhr, bei entsprechendem Sommerwetter auch bis 23 Uhr.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Eröffnung Dolce Vita
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen