AA

Erntedank und Stundenlauf der Lebenshilfe

Die Ländle Bauern bieten wie schon in den vergangenen Jahren an ihren schön geschmückten Ständen allerlei heimische Köstlichkeiten
Die Ländle Bauern bieten wie schon in den vergangenen Jahren an ihren schön geschmückten Ständen allerlei heimische Köstlichkeiten ©Stadt
Erntedankfest in der Marktgasse

Feldkirch – Am Samstag, 24. September ist es wieder so weit, das Erntedankfest der “Ländle Bauern” wird auch heuer wieder ein besonderer Höhepunkt im Marktjahr sein. Erstmals gibt es eine enge Zusammenarbeit mit dem Stundenlauf der Lebenshilfe Vorarlberg. Die Ländle Bauern freuen sich über diese Kooperation, können sie doch so die Infrastruktur des Stundenlaufes nutzen. Dafür werden sie den guten Zweck dieser Veranstaltung tatkräftig unterstützen.

Erntedankkrone

Die Ländle Bauern bieten wie schon in den vergangenen Jahren an ihren schön geschmückten Ständen allerlei heimische Köstlichkeiten für den Gaumen und wohltuende Klänge für das Ohr vom Musikverein Laterns die den Einzug mit der Erntedankkrone musikalisch begleiten. Die Segnung der Erntedankkrone wird Dompfarrer Rudi Bischof gegen zehn Uhr in der Marktgasse vornehmen. Danach sorgen Hermine und Andrea, zwei Bäuerinnen für die musikalische Unterhaltung.

Marktgasse,6800 Feldkirch, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Erntedank und Stundenlauf der Lebenshilfe
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen