AA

Ernst Hagen: Stehe für zwei volle Perioden zur Verfügung

Lustenau soll ein weiteres Jahrzehnt "Blau" bleiben. Ernst Hagen steht für zwei volle Perioden zur Verfügung
Lustenau soll ein weiteres Jahrzehnt "Blau" bleiben. Ernst Hagen steht für zwei volle Perioden zur Verfügung ©Lustenauer Freiheitliche - FPÖ

Lustenau soll ein weiteres Jahrzehnt “Blau” bleiben

Der Freiheitliche Kandidat Ernst Hagen stellte heute klar, dass er bei einer Wahl zum Lustenauer Bürgermeister zwei volle Perioden für seine Gemeinde arbeiten wolle.
“Wenn die Lustenauerinnen und Lustenauer wollen und mir ihr Vertrauen aussprechen, werde ich die nächsten zehn Jahre mit voller Kraft als Bürgermeister zur Verfügung stehen!”
Er betonte, dass sein ambitioniertes “Zukunftsprogramm 2020” auf ein Jahrzehnt ausgelegt sei. “Dieses umfangreiche Arbeitsprogramm möchte ich unter allen Umständen durchziehen und positiv abschließen. In fünf Jahren werde ich das nicht alles schaffen”, zeigt sich Hagen voller Tatendrang.

Dann äußerte Ernst Hagen einen persönlichen Wunsch: “Es ist ein Ziel von mir, meinen langen Kampf für eine Verkehrsentlastungsstraße für Lustenau als Bürgermeister zu einem erfolgreichen Ende zu bringen.” Da diese Straße in naher Zukunft noch nicht in Sicht sei, werde auch das ein langfristiges Projekt und frühestens in ein paar Jahren spruchreif. “Wenn es soweit ist, möchte ich auf jeden Fall noch Bürgermeister von Lustenau sein”, so der Freiheitliche Bürgermeisterkandidat Ernst Hagen abschließend.

www.fpoe-lustenau.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Ernst Hagen: Stehe für zwei volle Perioden zur Verfügung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen