Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Erneut Tote in Gefängnis in Brasilien

Wegen eines Bandenkrieges sind in der vergangenen Woche in mehreren brasilianischen Haftanstalten fast 100 Insassen getötet worden.
Wegen eines Bandenkrieges sind in der vergangenen Woche in mehreren brasilianischen Haftanstalten fast 100 Insassen getötet worden. ©Screenshot Reuters
Brasiliens Gefängnisse gehören derzeit zu den gefährlichsten Orten des Landes. Eine Woche nach einem blutigen Gefängnisaufstand sind am Sonntag mindestens vier Häftlinge in einer Haftanstalt in Manaus getötet worden.

Die Gründe für den Gewaltausbruch in dem Gefängnis seien noch nicht bekannt, teilte die zuständigen Behörden mit.

Aufgebrachte Angehöriger versuchten in die Haftanstalt einzudringen, wurden aber von Polizisten daran gehindert.

In mehreren brasilianischen Gefängnissen war es zu gewalttätigen Auseinandersetzungen zweier ehemals verbündeter Drogen-Banden gekommen. Dabei waren fast 100 Insassen getötet worden. Die Zustände in den brasilianischen Haftanstalten sind oft katastrophal. Die Behörden hatten zuletzt angekündigt, die Sicherheitsvorkehrungen verbessern zu wollen.

(Reuters)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Erneut Tote in Gefängnis in Brasilien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen