Erleichterungen im Schienenersatzverkehr

Zu Erleichterungen im Schienenersatzverkehr auf der Arlbergbahn-Strecke kommt es ab Samstag, 12. November. Die Anschlusszüge in Landeck warten die Schienenersatz-verkehrsbusse aus Bludenz ab. Schienenersatzverkehr

Weiters fährt der Frühzug von Vorarlberg nach Wien wieder planmäßig um 5.00 Uhr. Der stündliche Shuttlebus ist nicht mehr notwendig und wird eingestellt, teilten die ÖBB am Freitag in einer Aussendung mit.

Die Instandsetzungsarbeiten an der Bahnstrecke liegen unterdessen im Zeitplan. Die Wiederinbetriebnahme der Arlbergbahn-Strecke ist für Samstag, den 3. Dezember, geplant.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Erleichterungen im Schienenersatzverkehr
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen