AA

Erika Pichler neue Stadtvorsitzende der SPÖ-Frauen Bludenz

Gratulation für die neue Stadtvorsitzende Erika Pichler (links).
Gratulation für die neue Stadtvorsitzende Erika Pichler (links). ©SPÖ-Frauen Bludenz
Bei der kürzlich im Gasthaus Stern abgehaltenen Konferenz der SPÖ-Frauen der Stadt Bludenz durfte sich Erika Pichler mit ihrem gesamten Vorstand über einen 100 prozentigen Zuspruch  freuen.
SPÖ-Frauenkonferenz Bludenz

p;freuen.

Andrea Hopfgartner, die ihr Amt aus beruflichen und familiären Gründen nicht mehr länger ausüben konnte, gehört weiter dem Vorstand an.  

Ihre Freude über die vielen Mitglieder im Ausschuss drückten Stadtparteiobmann Günter Zoller und Landesfrauenvorsitzende Olga Pircher aus, denen es ein Anliegen ist, mehr Frauen zur Mitarbeit in der Gemeinde zu bewegen. Der Frauenanteil in Vorarlbergs Gemeinden beträgt nur 20%. Von Seite der Stadtpartei bedankte sich Günter Zoller bei Andrea Hopfgartner für ihre Arbeit während der letzten Jahre, Olga Pircher im Namen der Landesfrauen.

Der neue Vorstand und Stadtfrauenausschuss setzt sich aus Frauen aus verschiedenen Berufen und Altersgruppen zusammen. Zu Stellvertreterinnen wurden Dr. Katja Barlas und Brigitte Thaler gewählt. Neben den zahlreich erschienenen Frauen aus Bludenz waren auch Stadtrat Wolfgang Weiss und Ortsvorsteher Josef  Stroppa bei der Konferenz anwesend und gratulierten seitens der Fraktion den gewählten Frauen.

In ihrem Referat betonte Landesfrauenvorsitzende Olga Pircher die Bedeutung von Frauenpolitik gerade in Vorarlberg und stellte die Schwerpunkte der Arbeit der SPÖ-Frauen vor.

Erika Pichler schloss daran an und sprach über ihre neuen Ideen für das Jahr 2012. Beim gemütlichen Zusammensein mit einem kleinen Buffet und Getränken klang die harmonisch Konferenz aus.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • meinegemeinde
  • Bludenz
  • Erika Pichler neue Stadtvorsitzende der SPÖ-Frauen Bludenz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen