AA

Erhöhung des Kilometergeldes gefordert

Nachdem die Treibstoffpreise an vielen österreichischen Tankstellen wieder um drei Cent gestiegen sind, fordert der ARBÖ eine Erhöhung des Kilometergeldes.

Die Autokosten seien in den vergangenen sieben Jahren um 13 Prozent gestiegen, das Kilometergeld von derzeit 36 Cent wurde aber nicht erhöht, so der ARBÖ. Der durchschnittliche Dieselpreis liegt übrigens derzeit im Österreich-Durchschnitt bei 78 Cent, Benzin kostet 92 Cent. In Vorarlberg sind die Preise wesentlich höher.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Erhöhung des Kilometergeldes gefordert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen