AA

Erhöhte Terrorgefahr in ganz Europa: Auch bei Konzerten in der Schweiz wird aufgerüstet

Am 7. Juni gastieren Guns n’ Roses in Zürich
Am 7. Juni gastieren Guns n’ Roses in Zürich ©AP
Wie Schweizer Medien berichten, sollen nach dem jüngsten Vorfall in Manchester die Sicherheitsvorkehrungen bei Konzerten und Festivals auch in der grenznahen Schweiz erhöht werden. Auf mehr Polizisten, Sprengstoffhunde und strengere Kontrollen an den Eingängen müssen sich Festivalbesucher dieses Jahr einstellen.

Im Interview mit “fm1today” erklärt Andy Mestka, Geschäftsführer und Sicherheitsverantwortlicher am OpenAir St.Gallen, dass bereits vergangenes Jahr entsprechende Sicherheitsvorkehrungen getroffen wurde, die dieses Jahr noch verstärkt werden. So wären auf dem Festival mehr Polizisten im Einsatz und auch über den Einsatz eines Sprengstoffhundes, der das Gelände im Vorhinein absucht, werde nachgedacht. “Auf dem Gelände selbst haben wir aber keine Maßnahmen geplant. Man wird bei uns keine bewaffneten Polizisten finden”, so Mestka. Die Terrorgefahr in der Ostschweiz habe sich laut dem Experten nicht erhöht, es werde aber weiterhin eng mit der Polizei und den Geheimdiensten zusammengearbeitet.

Bald generelles Rucksackverbot auf Konzerten?

Andere Veranstalter in Deutschland haben sich bereits für weitaus strengere Sicherheitsmaßnahmen entschieden. So soll zum Beispiel beim “Rock am Ring” erstmals das Mitbringen von Getränken komplett untersagt werden. Auch Handtaschen und Rucksäcke sollen verboten werden. Gegenüber dem “Blick.ch” erklärt der deutsche Konzertveranstalter Marek Lieberberg, dass früher oder später auch in der Schweiz ein Handtaschenverbot auf Open Airs kommen wird. Auf einem anderen Schweizer Open Air werden zum Schutz der Besucher dieses Jahr erstmals Scharfschützen in der Umgebung positioniert.

Konzerte in Zürich

Einen Ganzkörpercheck unterziehen müssen sich dieses Jahr Besucher der Shows von Guns N’Roses am 7. Juni und Depeche Mode am 18. Juni im Letzigrund-Stadion in Zürich. Möglicherweise könnten auch Körperscanner wie an Flughäfen zum Einsatz kommen.

(red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Musik
  • Erhöhte Terrorgefahr in ganz Europa: Auch bei Konzerten in der Schweiz wird aufgerüstet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen