Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Erfolgreiches Wochenende für den Bocciaclub Dornbirn.

vlnr: Schwab Hermann und Karin Steininger Andrea, Baur Günther
vlnr: Schwab Hermann und Karin Steininger Andrea, Baur Günther ©bg
Die Dornbirner konnten ihren Tabellenplatz um 1 Rang verbessern. Zwar verloren sie ganz knapp gegen den Titelaspirant Tivoli aus Innsbruck.

Die 2. Tiroler mannschaft Wilten West wurde dann aber klar mit 5:3 besiegt. Zu einem 4. Platz schafften es Baur Günther und Steininger Andrea (Bild) bei den Staatsmeisterschaften am Sonntag in Innsbruck. Bei 17 Teilnemhmern waren sie am Ende das Zweitbeste Vorarlberger Team. Gewonnen haben die Hausherren aus Tivoli, vor Lustenau und Wilten West. Die zweite Dornbirner Mannschaft mit Schwab Karin und Schwab Hermann landete auf Rang 12. 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Erfolgreiches Wochenende für den Bocciaclub Dornbirn.
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen