Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Erfolgreiches Konzert des Bregenzer Männerchores

©Männerchor Bregenz
„Kann man(n) Frauen trauen?“

Unter diese doch im Musikleben ungewöhnliche Prognose stellten die Sänger des Bregenzer Männerchores ihr diesjähriges Konzert vor vollem Haus im Theater Kosmos in Bregenz. Von Friedrich Silchers romantischem Lied „Auf`s Wohl der Frauen“, über „Ich brech` die Herzen der stolzesten Frau`n“  und „Aber dich gibt`s nur einmal für mich“ bis zum Spiritual „Let my light shine bright“ oder dem „Barbar` Ann“ der Beach Boys spannte sich der musikalische Bogen. Ergebnis: „Man(n) kann den Frauen wohl trauen“, wie der Moderator des Abends Claus Brändle charmant meinte, auch in Zeiten der me # too – Bewegung.

Professionelle und unterhaltsame Unterstützung gab es für die Sänger mit der flott aufspielenden Jazz-Band „Jeff Wohlgenannt & Friends“.

Alles in allem eine gelungene Veranstaltung, zu dem Vereinsvorstand Kurt Deuring die Kulturchefin der Stadt Bregenz Jutta Dieing sowie zahlreiche Freunde und Gönner herzlich begrüßen konnte. Mit diesem beeindruckenden Konzert konnte der Chor einen erfolgreichen und originellen musikalischen Beitrag leisten.

Neue Sänger sind herzlich willkommen! www.bregenzer-maennerchor.at. (ek)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Erfolgreiches Konzert des Bregenzer Männerchores
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen