Erfolgreicher Wissenstest des Feuerwehrnachwuchses aus Bings-Stallehr & Lorüns!

©Feuerwehr
Wissenstest

Bings / Stallehr, Nach 10 Wochen Vorbereitungszeit fand am 31.3.2012 der Wissenstest der Jugendfeuerwehren vom Bezirk Bludenz im Ramschwagsaal in Nenzing statt.

Dabei wurden das theoretische Wissen sowie die praktische Handhabung des gelernten „Feuerwehrhandwerkes“ überprüft. Dieses Wissen stellt eine wichtige Basis für die weiteren Tätigkeiten bei der Feuerwehr dar.

Bei dieser alljährlichen „Erfolgskontrolle“ gibt es unterschiedliche Disziplinen. Begonnen wird mit der Disziplin Bronze, anschließend folgt Silber und zuletzt die Königsdisziplin Gold.

Folgende Jugendliche haben daran teilgenommen:

  1. Bronze: Fabian Kessler, Julian Bachmann, Patrick Gasser & Marco Hartmann
  2. Silber: Florian Wagner & Julian Schnetzer aus Lorüns
  3. Gold: Thomas Mock

Alle Kandidaten haben dabei die volle Punkteanzahl erreicht!!

Die Jugendbetreuer sowie die Mannschaft der Feuerwehr gratulieren zu diesem eindrucksvollen Ergebnis recht herzlich.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Erfolgreicher Wissenstest des Feuerwehrnachwuchses aus Bings-Stallehr & Lorüns!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen