AA

Erfolgreicher Jahresabschluss

Tolle Ergebnisse für den Schwimmclub Val Blu Bludenz.
Tolle Ergebnisse für den Schwimmclub Val Blu Bludenz. ©Schwimmclub
  Der Schwimmclub Val Blu Bludenz am Start beim Sprintpokal in Ravensburg Zwanzig Nachwuchsschwimmerinnen und –schwimmer des SC Val Blu Bludenz zeigten beim Sprintpokal in Ravensburg ordentlich auf und bewiesen ihren guten Trainingsstand: 31 Mal Gold, 30 Mal Silber und 16 Mal Bronze lautet ...

 

Der Schwimmclub Val Blu Bludenz am Start beim Sprintpokal in Ravensburg

Zwanzig Nachwuchsschwimmerinnen und –schwimmer des SC Val Blu Bludenz zeigten beim Sprintpokal in Ravensburg ordentlich auf und bewiesen ihren guten Trainingsstand: 31 Mal Gold, 30 Mal Silber und 16 Mal Bronze lautet die äußerst zufriedenstellende Bilanz bei den Einzelwertungen. „Aber auch bei den Staffelbewerben kam der Teamgeist so richtig durch – die Mädchen holten sich Gold und Silber, die Burschen gleich drei Mal Silber sowie einmal Bronze“, berichtet Thomas Fitsch vom Schwimmclub.

Besonders hervorzuheben gilt es die Leistungen der beiden amtierenden Vereinsmeister – Emma Burtscher erkämpfte sich ein beträchtliches Taschengeld, in dem sie sich beim Swim-Off den dritten Platz und in der Punkte-Bestenleistung den zweiten Platz sicherte. Maximilian Pock konnte in 50-Meter-Delfin den Vorarlberger Landesrekord einstellen. Gemeinsam mit Charlotte Neßler und Mathias  Eder heimsten die beiden in der Mannschaftswertung den dritten Endrang ein. Alle Ergebnisse im Detail sind übrigens unter www.bludenz.at/schwimmclub/ nachzulesen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Erfolgreicher Jahresabschluss
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen