Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Erfolgreicher Bulldogsnachwuchs Teil 2

Im U13-Bereich stellen die Bulldogs gemeinsam mit Ihrem Partnerverein, dem SC Rheintal,  drei Mannschaften. Jeweils ein Team spielt in der Top-, sowie der A- und B-Meisterschaft.

Dadurch sind wir in der Lage jedem Nachwuchsspieler die ideale Meisterschaft zu bieten, dies trägt positiv zur Entwicklung des einzelnen Spielers bei und fordert und fördert den Spieler auf seinem Niveau am besten. Aktuell sind wir in der Topmeisterschaft (höchste Schweizer Meisterschaft) auf dem dritten Tabellenrang, noch vor Spitzenteams wie dem ZSC und den Rapperswil-Jona Lakers. Ín der A-Meisterschaft führen wir derzeit die Tabelle an und konnten vergangenes Wochenende unser Derby gegen die VEU aus Feldkirch gewinnen. In der B-Meisterschaft ist unser Team noch nicht so auf Touren gekommen, doch alle ziehen an einem Strang und die Jungs sind mit vollem Eifer dabei.
 
Unser U11-Team spielt heuer die Schweizer Meisterschaft in Turnierform (Querfeld/Drittel). Unsere Gegner sind die VEU, EHC Lustenau und die Eisbären aus St. Gallen. Hier steht der Spass im Vordergrund und das spielerische Erlernen des Eishockeysports. Dazwischen werden immer wieder Feundschaftsspiele auf dem Längsfeld (ganze Eisfläche) durchgeführt.

Im Altersbereich U9 nehmen wir ebenfalls an der Schweizer Meisterschaft teil, die Teams aus Rheintal, Romanshorn, Lustenau und Herisau sind da unsere Gegner. Zusätzlich stehen zusätzlich Freundschaftsturniere auf dem Programm.

Im U7-Bereich wollen wir unseren Cracks die Freude am Eishockey vermitteln. Dabei wird schon bei den Kleinsten Kufenflitzern eine solide Basis geschaffen und die Spieler sind bei ihren Turnieren und Feundschaftspielen, die vorwiegend im Messestadion stattfinden, mit ganzem Herzen dabei.

Jetzt liegt es an Euch !

Falls Ihr Lust habt ein Bulldog zu werden und ihr Euch für den schnellsten Mannschaftssport der Welt interessiert, kommt doch auf ein Schnupperttraining ins Messestadion, jeden Montag und Mittwoch um 16 Uhr ist die Teilnahme möglich. Mitzubringend sind lediglich Schlittschuhe und Schihandschuhe. Informationen: Günter Kresser Tel. 0664 33 81 966.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Erfolgreicher Bulldogsnachwuchs Teil 2
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen