Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Erfolgreicher Abschluss des BMC Racing Cups beim Bikefestival in Basel

MTB-Team Hohenems
MTB-Team Hohenems
Am vergangenen Wochenende wurde die zwanzigste Saison des BMC Racing Cups im Mountainbiken XCO in Basel/Muttenz abgeschlossen. Bei diesem Finalrennen in Muttenz waren die Weltelite mit 4 Olympiasieger(Innen) und mehreren Weltmeistern vertreten.

Das MTB-Team Hohenems ging mit zwei SportlerInnen bei diesem hochkarätigen Event mit an den Start und beide erbrachten wiederum Top Leistungen. Bei den Junioren erreichte das Aushängeschild der Hohenemser Mountainbiker Jodok Salzmann den sehr guten 5. Platz. Bei den widrigsten Wetterverhältnissen kämpfte sich der österreichische Vize-Meister im Cross Country der U19 durch den anspruchsvollen Kurs. Am 2. Event-Tag holte sich Vanessa Giesinger in der Kategorie U11/Cross die Silbermedaille und bestätigte damit auch den 2. Platz in der Gesamtwertung des BMC Racing Cups. Bei diesem Finale in der Schweiz konnten über 1000 Teilnehmer registriert werden, was einen neuen Rekord für die Veranstalter bedeutet.

2. Rang (U 11 weibl.) Vanessa Giesinger (MTB-Team Hohenems)

5. Rang (U 19 männl.)Jodok Salzmann (MTB-Team Hohenems)

Gesamtranking BMC Racing Cup:
2. Rang (U 11 weibl.) Vanessa Giesinger (MTB-Team Hohenems)

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Hohenems
  • Erfolgreicher Abschluss des BMC Racing Cups beim Bikefestival in Basel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen