AA

Erfolgreiche Kartoffelsteckaktion

Ein eingespieltes Team
Ein eingespieltes Team ©Marktgemeinde Rankweil
Kartoffelstecken

Startschuss für die Veranstaltungsreihe “natuRankweil – Vielfalt erleben”

Vergangenen Samstag, den 23. April, machten sich zahlreiche Interessierte aus der Bevölkerung auf den Weg, um mit Familie Keckeis in Brederis Kartoffeln zu stecken. Bei strahlendem Sonnenschein gab Gerold Keckeis genaue Anweisungen zum Stecken sowie zur Pflege der beliebten Knolle der festkochenden Sorte “Dita”.

Einige der fleißigen Helferinnen und Helfer sind bei den jährlichen Aktionen im Rahmen der Veranstaltungsreihe “natuRankweil” nicht mehr wegzudenken. Sie waren schon beim Anpflanzen von Riebelmais und Dinkel dabei. Mit ihren Erfahrungen leisten sie einen wertvollen Beitrag.

Alleine beim Kartoffel stecken bleibt es jedoch nicht. Nach mehrmaligem Hacken, erfolgt im Herbst die Ernte und zum Schluss werden die Kartoffeln dann sortiert. Anlässlich des 40-jährigen Jubiläums des Missionskreises werden, die in diesem Jahr selbst angebauten Kartoffeln, somit zum ganz speziellen Gaumenschmaus beim Kartoffeltag. Bei der Kartoffelsteckaktion waren einige tatkräftige Personen vom Missionskreis dabei.

Ein recht herzliches Dankeschön an die Familie Keckeis.

Am Marktplatz 1,6830 Rankweil, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Erfolgreiche Kartoffelsteckaktion
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen