Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Erfolgreiche Dornbirner Judokas

Dornbirns Judokas zeigten bei den Staatsmeisterschaften wieder hervorragende Leistungen.
Dornbirns Judokas zeigten bei den Staatsmeisterschaften wieder hervorragende Leistungen. ©UJC
Der Judoclub Dornbirn kehrt mit reicher Medaillenausbeute aus Leibnitz zurück.
Erfolgreiche Dornbirner Judokas

Dornbirn. Besser hätte es vergangenes Wochenende für den Judoclub Dornbirn bei den Staatsmeisterschaften nicht laufen können. Neun Judokas waren in Leibnitz in den Altersklassen U16 und U21 am Start und konnten sportlich überzeugen.

Bei den Jüngeren platzierte sich Abdul Rachim Khastaev (-38 kg) auf dem Siegespodest, er holte die Bronzemedaille. „Auch die zwei fünften Ränge, nur knapp an einer Medaille vorbeigeschrammt, von Fabian Bereuter (-46 kg) und Elias Kosel (-50 kg) sind für die Zukunft erfolgsversprechend“, zeigte sich Obmann Reinhold Böhler begeistert.

Doppelter Vizestaatsmeister

Noch besser erging es Khangerel Batkhuyak (+100 kg), der bei den U21 sogar den Vizestaatsmeistertitel erringen konnte. Dieses Kunststück gelang ihm bereits vor zwei Monaten bei der STM U18 in Kärnten.

Kampfmannschaft in Finalrunde

Grund zum Jubeln gab es für den Verein am Wochenende gleich noch einmal. Die Kampfmannschaft schaffte den ersten Schritt ins Finale der Ostschweizermannschaftsmeisterschaft U15. Ilanz wurde mit 16:0 von der Matte gefegt, gegen Regensdorf gab es ein 12:4. „Jetzt können wir uns nur noch selbst schlagen, damit wir nicht wieder im Finale stehen“, so Reinhold Böhler. Die zweite Vorrunde der OSMM findet am 18. Mai in Dornbirn, Mittelschule Dornbirn Bergmannstraße statt. „Dort werden wir in Bestbesetzung antreten und Judo vom Feinsten bieten“, verspricht auch der Trainer David Böhler.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Erfolgreiche Dornbirner Judokas
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen