Erfolg im Landesfinale

Der Mehrerauer Kader für das Schülerliga-Landesfinale
Der Mehrerauer Kader für das Schülerliga-Landesfinale

Bregenz. Im Vorarlberger Landesfinale feierte das von Michael Fuchs und Teddy Pawlowski betreute Schülerliga-Team des Privatgymnasiums Mehrerau einen tollen Erfolg.

Bereits zum dritten Mal in Folge sicherte sich die Mannschaft den Sieg im Landesfinale der Schülerliga-Hallenmeisterschaft. Die Mehrerau qualifizierte sich damit auch für das Bundesfinale, das am 15. und 16. März 2011 in Niederösterreich (Leobersdorf & Bad Vöslau) stattfindet.
Mit überzeugenden Siegen in der Vorrunde und im Halbfinale gelang der Mehrerau der Einzug ins Finale, wo mit Feldkirch ein starker Gegner wartete. Nach der regulären Spielzeit stand es 2:2 – ein Siebenmeter-Schießen musste die Entscheidung bringen. Und hier hatten die Mehrerauer ihre Nerven im Griff und setzten sich mit 5:4 Toren durch. Mit Mathias Hänsler wurde zudem ein Mehrerauer Torschützenkönig (mit 8 erzielten Treffern!). Herzliche Gratulation an das gesamte Team und die beiden Betreuer!

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Erfolg im Landesfinale
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen