AA

Erfahrungsaustausch mit Partnerstadt Ostfildern

©Stadt Ostfildern
Unter der Leitung von Vizebürgermeisterin Patricia Tschallener besuchte eine Hohenemser Delegation die Partnerstadt Ostfildern.

An dem zweitägigen Bildungsaustausch nahmen Schulleiterinnen, Lehrerinnen, Erzieherinnen sowie Mitarbeiterinnen der Stadtverwaltung im Bereich Bildung teil. Dem herzlichen Empfang durch Oberbürgermeister Christof Bolay und Birgitta Wallrauch folgte ein Vortrag über das Baden-Württembergische Bildungssystem.

„Es freut mich, dass dieser erste Schritt, die Städtepartnerschaft mit Ostfildern auf die Bildung auszuweiten, so regen Anklang fand. Wir konnten Ideen und Eindrücke gewinnen, haben aber auch entdeckt, dass in Hohenems sehr viel in die Bildung investiert wird, sei es bei der Unterstützung der Bildungsabteilungen im personellen Bereich als auch in der Hardware, wie den Ausstattungen der Gebäude“, so Vizebürgermeisterin Patricia Tschallener.

Auch der Ostfildener Oberbürgermeister ergänzt: „Ein Austausch und der Blick darauf, wie Bildungsthemen in unseren Nachbarländern angegangen werden, ist von unschätzbarem Wert.“

Ein Gegenbesuch ist für den Herbst 2024 geplant.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Erfahrungsaustausch mit Partnerstadt Ostfildern