AA

"Erde 2.0" -Erdähnlicher Planeten mit Planetenjäger "Kepler" entdeckt

Nasa-Wissenschafter fanden "Kepler-425b" 1.400 Lichtjahre entfernt.
Nasa-Wissenschafter fanden "Kepler-425b" 1.400 Lichtjahre entfernt. ©Nasa
Nasa-Wissenschafter haben mit dem Weltraumteleskop "Kepler" einen erdähnlichen Planeten entdeckt. Demnach fand der Planetenjäger der Nasa "Kepler-452b", der rund 60 Prozent größer ist als die Erde, in dem rund 1.400 Lichtjahre entfernten Sternbild Schwan. Der "Cousin" der Erde befindet sich in einer bewohnbaren Zone um einen sonnenähnlichen Stern.

Laut Jon Jenkins, Teamleiter der Wissenschafter, die den Planeten entdeckten hatten, ist der Planet älter als die Erde. “Kepler-452b” besitze “die notwendigen Zutaten und Umstände, die eine Entstehung von Leben ermöglichen”, so Jenkins auf der Onlineseite der Nasa. Wasser könnte dort flüssig sein – eine der Grundvoraussetzungen für Leben. Von allen bisher entdeckten Planeten ähnele “Kepler-425b”am meisten der Erde, sagte Nasa-Manager John Grunsfeld. “Dieses aufregende Ergebnis bringt uns einen Schritt näher zur Entdeckung einer Erde 2.0.” (APA)

Planetenjäger Kepler

Das Weltraumteleskop Kepler war 2009 in die Erdumlaufbahn gebracht worden. Es sucht nach extrasolaren Planeten (Exoplaneten), die von der Erde aus gesehen zufällig genau vor ihrem Heimatstern vorbeiziehen und diesen damit regelmäßig leicht abdunkeln. Mit Hilfe dieser winzigen, charakteristischen Helligkeitsschwankungen hat Kepler bislang mehr als 1000 Planeten und über 3000 Planetenkandidaten völlig unterschiedlicher Größe und Distanz gefunden, darunter auch einige in der bewohnbaren Zone. “Kepler hat die Suche nach Planeten in unserer Galaxie revolutioniert und die Vielfalt der Planeten enthüllt”, so Sara Seager vom Massachusetts Institute of Technology (MIT). “Die Tatsache, dass Kepler kleine Planeten findet, wo auch immer es hinschaut, macht mich zuversichtlich, dass es dort draußen auch Planeten wie unseren gibt.”

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • "Erde 2.0" -Erdähnlicher Planeten mit Planetenjäger "Kepler" entdeckt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen