Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Epileptischer Anfall löst Unfall aus

Junger Fahrzeuglenker erlitt während der Fahrt vermutlich einen epileptischen Anfall
Junger Fahrzeuglenker erlitt während der Fahrt vermutlich einen epileptischen Anfall ©PI Rankweil
Rankweil - Ein 21-jähriger PKW-Lenker aus Rankweil erlitt am Sonntag gegen 17.30 Uhr beim Kreisverkehr "Werkstatt" vor der Autobahnauffahrt Feldkirch-Nord einen epileptischen Anfall.
Bilder vom Unfallort
Epileptischer Anfall löst Unfall aus

Infolge verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug und stieß mit einem LKW, der von einem 33-jährigen Lustenauer gelenkt wurde, im Kreisverkehr zusammen.

Anschließend kollidierte das Auto mit einem Laternenmast und kam nach rund 20 Meter abseits der Straße zum Stehen. Über den Gesundheitszustand der beiden Involvierten ist nichts bekannt.

Die L 52 in Richtung Autobahnauffahrt blieb eine Dreiviertelstunde lang gesperrt. Insgesamt waren vier Fahrzeuge bzw. 18 Mann der freiwilligen Feuerwehr Rankweil im Einsatz.

(VN; VOL.at; PI)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Rankweil
  • Epileptischer Anfall löst Unfall aus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen