AA

Entlaufene Pferde

Auf der B190 in Altenstadt kam es am Freitag zu einigen Staus, nachdem vier Pferde entlaufen waren. [4.12.99]

Am Freitag Vormittag durchbrachen 4 Pferde in Feldkirch Altenstadt den
gut gesicherten Zaun einer Pferdekuppel und rannten auf die dicht befahrende
B 190.

Dort rannten sie weiter in das Stadtzentrum und auf die B 191 in
Richtung Tisis. Auf Höhe der Garzonkreuzung (ca. 3 km Entfernung) konnten
die Pferde durch eine Passantin eingefangen werden.

In der Folge wurden sie
zum Bauhof Gisingen begleitet. Auf der Bundesstraße kam es zu kurzen Staus.

(Bild: VN)

zurück
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Entlaufene Pferde
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.