AA

Entdecke Europa im aha

In der Plakat-Ausstellung „Europa erfahren – Möglichkeiten erweitern“ erzählen junge Menschen von ihren Erfahrungen beim EFD (Europäischer Freiwilligendienst).
In der Plakat-Ausstellung „Europa erfahren – Möglichkeiten erweitern“ erzählen junge Menschen von ihren Erfahrungen beim EFD (Europäischer Freiwilligendienst). ©aha
aha – Tipps und Infos für junge Leute feiert die Europäischen Jugendwochen mit der Plakat-Ausstellung „Europa erfahren – Möglichkeiten erweitern“.

Vom 27. April bis 10. Mai 2015 feiert ganz Europa die siebte Ausgabe der Europäischen Jugendwochen (EJW2015) mit vielfältigen Events und Aktivitäten. Das Thema der EJW2015 ist der Zugang junger Menschen zum Arbeitsmarkt und ihre Beteiligung an der Gesellschaft.

Unbezahlbare Erfahrungen

„Entdecke Europa“ lautet das Motto ab 27. April 2015 auch im aha Dornbirn, Bregenz und Bludenz. Jugendliche, die gerade einen Europäischen Freiwilligendienst (EFD) absolvieren, erzählen auf Plakaten von ihren Erfahrungen und Erlebnissen. „EFD ist wie ein Neuanfang für mich, ich stoße an Grenzen und sehe, wie ich reagiere, erlebe eine vollkommen neue und andere Kultur, lebe mit anderen Menschen aus anderen Ländern und entwickle mich selbst weiter“, berichtet zum Beispiel George aus Rumänien der am Sunnahof Tufers Menschen mit Behinderungen unterstützt. Aber auch die Geschichten junger VorarlbergerInnen, die einen EFD im Ausland absolvieren, werden erzählt – wie zum Beispiel Filiz aus Dornbirn, die in einem Jugendzentrum in Finnland mitarbeitet: „Ich finde, solch ein Jahr macht dich reich an Erfahrungen, die unbezahlbar sind und dir niemand nehmen kann.“

Acht Jugendliche berichten

Die Plakat-Ausstellung „Europa erfahren – Möglichkeiten erweitern“ ist vom 27. April bis 22. Mai 2015 zeitgleich im aha Dornbirn, Bregenz und Bludenz zu den normalen Öffnungszeiten zu sehen. Erzählt werden die Geschichten von acht jungen EFDlerInnen in Vorarlberg, Litauen, Dänemark, Finnland, Frankreich und Lettland. Der Europäische Freiwilligendienst (EFD) bietet jungen Menschen zwischen 17 und 30 Jahren die Möglichkeit, für zwei bis zwölf Monate in einer gemeinnützigen Einrichtung in Europa mitzuarbeiten. Das aha unterstützt und begleitet bei der Projektvorbereitung und während des Einsatzes.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Entdecke Europa im aha
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen