Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Enquete: "Neue Erkenntnisse aus der Intelligenzforschung"

Schwarzach - Am 27. und 28. September 2007 veranstaltet die ARGE Vorarlberger Erwachsenen-bildung die diesjährige öffentliche Enquete zum Thema "Neue Erkenntnisse aus der Intelligenzforschung. Emotionale Zugänge zum Lehren und Lernen – Umsetzungsmöglichkeiten in unseren Bildungseinrichtungen".

Mensch lernt vom Augenblick der Geburt an bis an sein Lebensende. Unser Lernen findet in einem Abgängigkeitsverhältnis zu anderen Menschen statt – von frühester Kindheit an und auch später. Von der Beschaffenheit dieser Beziehung hängt es ab, ob wir uns die Zuversicht bewahren, durch die wir neugierig und offen für das Neue bleiben, ob wir die Fähigkeit erhalten, Zusammenhänge zu erkennen und zu verstehen. Die emotionalen und kognitiven Aspekte des Lernens sind daher eng miteinander verbunden und voneinander abhängig.

„Dieses für die praktische Bildungsarbeit wichtige Anliegen macht die ARGE Vorarlberger Erwachsenenbildung zum Thema der diesjährigen Enquete, die mit einem Vortrag von Prof. Franz Ludescher, MAS am 27.9.07, 18 Uhr, im Landhaus in Bregenz beginnt und am 28.9.07, 13:30 – 18 Uhr im Bildungshaus St. Arbogast fortgesetzt wird“, informiert Dir. Mag. Wolfgang Türtscher (VHS Bregenz), der Vorsitzende der ARGE Vorarlberger Erwachsenenbildung.

Prof. Franz Ludescher unterrichtet an der Pädagogischen Hochschule in Feldkirch, ist langjähriger Mitarbeiter der Arbeiterkammer in Feldkirch, Seminarleiter des PI des Bundes, Koordinator und Mitarbeiter an COMENIUS-Projekten und Mitglied in der weltweiten „Lozanov International Teacher Association. Schwerpunkt seiner Arbeit sind ganzheitliche Lehr- und Lernmethoden.

(Quelle: ARGE Vorarlberger Erwachsenenbildung)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Enquete: "Neue Erkenntnisse aus der Intelligenzforschung"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen