Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vulkan auf Sumatra ausgebrochen

Auf der indonesischen Insel Sumatra ist am Dienstag ein Vulkan ausgebrochen und hat etwa 1.000 Menschen in der Umgebung in Panik versetzt. Eine ernste Gefahr für die Menschen bestand nicht.

Der Talang spuckte mehrere Aschewolken bis zu 500 Meter in den Himmel, die dann auf Dörfer am Fuße des Vulkans niederregneten, wie die Behörden mitteilten. Der Ausbruch des 2.800 Meter hohen Vulkans sei vermutlich auf mehrere Erdbeben der vergangenen Wochen vor der Insel zurückzuführen, sagte Syamsul Rizal vom vulkanologischen Institut. Eine ernste Gefahr für die Menschen bestand nicht, und die Behörden ordneten keine Evakuierung der Gegend an. Der Talang liegt 900 Kilometer nordwestlich von Jakarta und ist einer von 129 aktiven Vulkanen in Indonesien.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Vulkan auf Sumatra ausgebrochen
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.