Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Über 1.000 Tote bei Unwettern in China

Die schweren Unwetter und Überschwemmungen in diesem Sommer in China haben 1.024 Menschen das Leben gekostet. 293 gelten als vermisst, wie das Hochwasseramt am Dienstag in Peking berichtete.

Die direkten wirtschaftlichen Schäden wurden auf 102 Milliarden Yuan (10 Milliarden Euro) beziffert. 150 Millionen Menschen in 30 Provinzen seien betroffen gewesen.

Überschwemmungen hätten zehn Millionen Hektar landwirtschaftliche Flächen zerstört. Besonders betroffen waren vor allem die Gebiete im Perlflussdelta in Südchina, der Minjiang Fluss, der Liaohe und der Oberlauf des Huaihe.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Über 1.000 Tote bei Unwettern in China
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen