Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Deutschland: Immer mehr Arbeitszeit

In Deutschland wird immer länger gearbeitet. Und auch das Wochenende ist nur mehr für die Hälfte der Bundesbürger arbeitsfrei. Dies ergab eine Studie des Deutschen Gewerkschaftsbundes.

Schon 47 Prozent der Männer und 40 Prozent der Frauen arbeiten in Deutschland auch am Samstag. Und für fast ein Viertel der Beschäftigten ist der Sonntag kein Feiertag. Zudem sind diese Zahlen in den vergangenen Jahren ständig gestiegen.

Auch die durchschnittliche Wochen-Arbeitszeit steigt an: Derzeit beträgt sie bereits mehr als 42 Stunden. Bei jedem dritten Betrieb verfallen den Beschäftigten auch die Zeitgutschriften, weil sie nicht mehr dazu kommen, die geleisteten Überstunden abzubauen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Deutschland: Immer mehr Arbeitszeit
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen