AA

Energiewerkstatt im Klassenzimmer

Beim Energieworkshop in der Volksschule Hasenfeld lernen die Schüler, wie Energie hergestellt werden kann.
Beim Energieworkshop in der Volksschule Hasenfeld lernen die Schüler, wie Energie hergestellt werden kann. ©bvs
Die Viertklässler der Volksschule Hasenfeld lernen, wie Energie erzeugt wird.
Energiewerkstatt im Klassenzimmer

Lustenau Wie können wir Energie herstellen? Und für welche Geräte brauchen wir Energie im täglichen Leben? Diesen Fragen gehen aktuell die jungen Forscher der vierten Klassen der Volksschule Hasenfeld auf den Grund. Dabei lernen sie, welche erneuerbaren Energiequellen uns zur Verfügung stehen und wie aufwändig eine Energieerzeugung sein kann. „Bitte holt immer tief Luft bei der Windenergie, sonst wird es euch schwindelig“, sagt Inge Drexel, Workshopleiterin der „energiewerkstatt.schule“ vom Energieinstitut.

Verschiedene Stationen

Mithilfe der Windräder kann Strom erzeugt werden. Das konnten die Schüler bei der Windradstation hautnah sehen. Eifrig pusten sie in die kleinen Windräder. An der nächsten Station sehen sie, dass auch durch Sonnenlicht Strom erzeugt werden kann, welcher wiederum von Geräten benötigt wird. Gleich daneben wird Energie mit reiner Muskelkraft erzeugt. „Sie lernen die verschiedenen Energieformen anhand eigener Experimente kennen. Der Aha-Effekt ist bei allen groß“, freut sich Inge Drexel. „Wir haben es geschafft. Alle Propeller der Hubschrauber bewegen sich nur durch das Licht der Lampe“, jubelt die zehnjährige Laura Haller mit ihrer Forschergruppe.

Achtsamer Umgang mit Energie

„Ziel ist es, dass die Kinder lernen, dass jede Energieform begrenzt ist und deshalb achtsam mit dieser umgehen“, so Drexel. Wenn die Schüler mit den verschiedenen Arten von Energie vertraut sind, erhalten sie ein Energiemessgerät mit nach Hause. „Dabei können sie messen, wie viel Energie der Fön, der Staubsauger oder auch das Handy beim Aufladen benötigt.“ Ganz am Ende des dreiteiligen Workshops werden die Energiemessungen zu Hause gemeinsam im Klassenzimmer besprochen. „Dabei sehen sie, wie sie am besten Strom sparen und sich klimafreundlich verhalten können“, so Drexel. Als Abschluss erhält jedes Kind eine eigene Energie-Urkunde. bvs

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Energiewerkstatt im Klassenzimmer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen