AA

Energiespartag Feldkirch

Bild: (v.r.) Dir. Richard Erne auf dem "Segway" mit Prok. Gerold Hintringer und Kundenbetreuer Roland Büchel beim Energiespartag Feldkirch in Gisingen.
Bild: (v.r.) Dir. Richard Erne auf dem "Segway" mit Prok. Gerold Hintringer und Kundenbetreuer Roland Büchel beim Energiespartag Feldkirch in Gisingen. ©Manfred Bauer
Bilderserie

Hunderte Energieinteressierte strömten am Samstag den von der Raiffeisenbank Feldkirch in der Bankstelle Gisingen organisierten “Energiespartag Feldkirch”. Sie konnten sich dabei umfassend über den neuesten Stand der Energiespartechnik informieren, der “Star” des Infotages war der “Segway” ein elektrisch betriebenes, rollerartiges Gefährt, das gerne ausprobiert wurde.

“Sumsi Biene”

Vorstandsdirektor Mag. Richard Erne freute sich über die große Anzahl von Firmen, welche energiesparende und umweltschonende Produkte bzw. Dienstleistungen an diesem Tag präsentierten. Als Gäste konnte Mag. Richard Erne Petra Vogel Raiffeisen Leasing, Konni Steurer Landes Leiter Raiffeisen Bausparkasse, Walter Wakonigg Geschäftsführer I-Terminal, Geschäftsführer Wolfgang Martin, Prok. Herbert Lins, Prok. Gerold Hintringer, Kundenbetreuer Roland Büchel, Marketingleiter Ulrich Knoll, usw. begrüßen. Die Kinder konnten im Rahmen der Kinderbetreuung mit dem Kinderzügle fahren, sich schminken, Basteln, Malen und wurden immer von der “Sumsi Biene” begleitet. Im Rahmen des kleinen Volksfestes wurden die zahlreichen Gäste von der Raiffeisen TS Gisingen mit Speis und Trank verwöhnt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Energiespartag Feldkirch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen