Energiesparen leicht gemacht!

Symbolbid
Symbolbid ©Caritas Vorarlberg

Der kostenlose Stromsparcheck der Caritas hilft Haushalten mit kleinem Einkommen den Stromverbrauch zu senken und Geld zu sparen. Das Projekt ist erfolgreich gestartet, es werden weitere freiwillige HelferInnen gesucht.

Der Blick auf die Monatsabrechnung zeigt es – die Kosten für Wasser- und Energieverbrauch sind in vielen Haushalten ein großer Ausgabeposten. Würde Energie effizienter eingesetzt, könnten jährlich mehrere hundert Euro eingespart werden. Die Caritas Vorarlberg hat dazu eine Initiative gestartet, die kostenlose Stromsparchecks für Haushalte mit niedrigem Einkommen anbietet.

Vor Ort beraten Caritas StromsparhelferInnen und Energieberater des Energie-instituts Vorarlberg über Energiesparmaßnahmen. Ziel ist es, bei gleich bleibender Lebensqualität den Energiebedarf zu reduzieren. Unterstützt werden die jeweiligen Haushalte auch mit Energiesparartikeln im Wert von rund 70 bis 100 Euro. Das Projekt ist vor allem auf eine entsprechende Verhaltensänderung bei den Zielgruppen ausgerichtet. Daher findet auch eine Begleitung in Form von drei bis vier Besuchen im Haushalt statt. So kann neben Energiethemen auch in anderen Problemlagen geholfen werden.

Achtung! Freiwillige StromsparhelferInnen gesucht!
Die Caritas schult gemeinsam mit der VKW interessierte Freiwillige zu StromsparhelferInnen (5 Abende) und begleitet diese während ihrer Einsätze.

Wir suchen vor allem Menschen, die sich für Energie- und Umweltfragen interessieren, sowie Freude an Kommunikation und Interesse an sozialen Themen haben. Vorkenntnisse im Bereich Elektrik sind nicht Voraussetzung.
Informationsabend: 26. Sept. 2011 in Dornbirn – Start der Einschulung: 0kt. 2011

Dieses Projekt wird aus EU-Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert (Interreg IV) und von der Caritas in Zusammenarbeit mit VKW, Energieinstitut Vorarlberg und weiteren Partnern umgesetzt.

Sind Ihre Energiekosten zu hoch?
Wir helfen gerne – mit dem kostenlosen Stromspar-Check der Caritas.
Möchten Sie sich als StromsparhelferIn engagieren?

Kontakt:
Judith Schwald
Projektkoordinatorin, Caritas Vorarlberg, Wichnergasse 22, 6800 Feldkirch,
T: 0664/8240107, E: judith.schwald@caritas.at, E: pfarrcaritas@caritas.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Energiesparen leicht gemacht!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen