Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Energie als Schlüssel der Gesundheit

Mit Dr. Walter Lintner zu neuer Körperenergie
Mit Dr. Walter Lintner zu neuer Körperenergie ©Gerty Lang

Der Verein Schneeflöckchen lädt zu einem spannenden Vortrag mit Dr. Walter Lintner.

Dornbirn. Wissen Sie warum Sie sich an manchen Tagen “vital, positiv gestimmt und energiegeladen” und an anderen “missgestimmt und energielos” fühlen? – Das hat mit dem Fluss Ihrer Lebensenergie zu tun und damit, wie Sie Ihre Energie leiten und lenken. “Lebenskraft” und “heilende Energie” ist immer zu 100 Prozent in jedem von uns zur Verfügung. Zum Thema “Energie und deren Einfluss auf unser Befinden und unsere Gesundheit”, findet am Dienstag, 9. November um 20 Uhr im Treffpunkt an der Ach ein Vortrag und Workshop mit Dr. Walter Lintner statt.

Um den Anforderungen unserer hoch technisierten und schnelllebigen Welt gewachsen zu sein erfordert es ein ausgeglichenes physisches, mentales und emotionales Körpersystem. “Umweltenergie, Bioenergie und Körperenergie haben einen starken Einfluss auf unser Wohlbefinden, unsere Leistungsfähigkeit, unser Immunsystem und schlussendlich auf unsere Gesundheit. Die Folgen von Einflüssen der verschiedenen Ebenen können Unwohlsein, Müdigkeit, Erschöpfung und Unlust sein bis hin zu Burn Out und den verschiedensten Krankheiten,” so der praktische Arzt und Komplementärmediziner. “Nach einer Einführung lernen wir anhand von leichten Übungen die energetischen Veränderungen wahrzunehmen und das Resonanzprinzip verstehen. Die Intention wird als mächtiges Werkzeug für die Gesundung oder die Erhaltung der Gesundheit erfahren.” LAG

Infos: Ingeborg Wirtitsch, Telefon: 0699 12680179,

Factbox:
Dienstag, den 9. November, um 20 Uhr
Veranstaltungsort: “Treffpunkt an der Ach”, Dornbirn
Höchsterstraße 30
Kosten: Für Mitglieder 5 €, für Nichtmitglieder 7 €

 

Höchsterstraße 30,Dornbirn, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Energie als Schlüssel der Gesundheit
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen