Endlich Ferienbeginn - und Langeweile sollte es nicht geben!

Schwarzach - Für tausende Kinder und Jugendliche ist es nun endlich so weit: Am Freitag ist Schulschluss und somit beginnen die langersehnten Ferien.
Tipps vom aha: Vielfältiges Ferienprogramm
Doppelmayr: Sommerforschungstage in der inatura
Ferienheim Oberbildstein
IfS-Beratung zum Zeugnis

In Vorarlberg wird den Schülern keinesfalls langweilig, ein vielfältiges Programmangebot verkürzt die Ferien allemal: Sommer-, Abenteuer- und Sportcamps, Forschungstage, und Festivals finden im Juli und auch August statt.

Vorarlbergs Ferienheime

Sieben Ferienheime in Vorarlberg versprechen Kindern von 6 bis 16 Jahren Spaß und Abenteuer mit Gleichgesinnten im schönen Ambiente von Au, Frastanz, Hittisau, Oberbildstein, Bürserberg, Schwarzenberg sowie am Bödele. „Bei uns werden den Kindern verschiedenste Aktivitäten angeboten, von Basteln, Singen bis hin zu Hockey-, Volleyball-, Fußball- oder Basketballspielen. Am liebsten sind die Kinder jedoch im Wald, das ist unser schönstes und größtes Spielgerät“, beschreibt Erich Illmaier, Vereinsobmann vom Feriensiedlungsverein Lustenau-Oberbildstein, die Vorzüge des Ferienheims Oberbildstein.

Verschiedenste Sommercamps

Neben dem EU-Projekt Ländle-goes-Europe, bei dem Jugendliche begleitet an einem Camp in Europa teilnehmen können, gibt es auch innerhalb Österreichs ein vielfältiges Campangebot. „Die Palette reicht von Abenteuer-, Sport, Kreativ-, Kultur-, Naturerlebnis- oder Sprachcamps bis hin zu Computercamps. Wir haben alle Angebote auf unserer Webseite gesammelt“, informiert AHA-Beraterin Magdalena Holzer im VOL Live-Interview.

Tipps zum Ausfliegen

In den AHA-Stellen in Bregenz, Dornbirn und Bludenz werden auch Tipps für Ausflüge in Vorarlberg und im Dreiländereck zur Verfügung gestellt. „Der Folder ‚Rund um den Bodensee’ enthält beispielsweise Vorschläge für Fahrradstrecken und Jugendherbergen sowie Orte, an denen Surfen, Tauchen und Segeln gelernt werden kann“, beschreibt Holzer.

Festivals

Musikbegeisterte können sich an den drei großen Festivals diesen Sommer erfreuen. Karten für das Szene Openair in Lustenau, das Woodrock Festival in Bludenz sowie das Poolbar Festival in Feldkirch sind heuer erstmals in den AHA-Stellen zu erwerben.

Doppelmayr-Sommerforschungstage in der inatura Dornbirn

Das Thema Energie ist nicht irgendeine Frage der Zukunft, es ist die Frage der Zukunft. So wird im Rahmen der Doppelmayr-Sommerforschungstage Kindern im Alter von 7-11 Jahren in der inatura Dornbirn die Möglichkeit geboten, Energie auf spielerische Art und Weise verstehen zu lernen. Selber Ausprobieren und Tüfteln lautet die Devise der Forschungstage und verspricht den Kindern spannende Vormittage: „Wir haben Versuchsreihen und Forschungsaufträge vorbereitet, die Kinder werden selber in Aktion sein, wodurch ihnen die Informationen unterhaltsam und spannend vermittelt werden“, so Mag. Beat Grabherr, Museumspädagoge der inatura Dornbirn.

Mehr Infos zu den jeweiligen Sommerangeboten erhalten Sie unter:’
http://www.aha.or.a/
http://www.infoup.at/
http://www.inatura.at/


Tipps vom aha

This video is not availabe anymoreFind more videos on https://www.vol.at/video


Doppelmayr in der inatura

This video is not availabe anymoreFind more videos on https://www.vol.at/video


Ferienheim Oberbildstein

This video is not availabe anymoreFind more videos on https://www.vol.at/video

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Endlich Ferienbeginn - und Langeweile sollte es nicht geben!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen