Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"End of the World" Party @ Remise Bludenz

Flyer
Flyer ©Villa K.
Am 21. Dezember veranstaltet die Offene Jugendarbeit Bludenz die alljährliche Vorweihnachtsparty in der Remise. Heuer wird mit den Bands“ Eves Fruit“, „Point-Blank“ und „Iamthemanonthemoon“ in den Weltuntergang hinein gefeiert.

Alle drei Formationen nutzen die Gelegenheit neues Material vorzustellen.

Den Anfang machen „Iamthemanonthemoon“, die eine brandneue EP mit ihrem Sound im Genre Postrock/Experimental, mit dabei haben.  Aufgenommen im Villa K.-Studio in dem auch die letzten Aufnahmen von Point-Blank entstanden sind. Neben ihren Songs im Alternativrock-Bereich haben sie einen Ausflug in´s Mundartgschäft gewagt.

Eves Fruit haben in den letzten Monaten mit nahmhaften Größen des Musikbiz zusammengearbeitet und nun den Longplayer „Not that easy“ herausgracht. Mit ihren teils melancholischen, teils treibenden Gesangsmelodien und der ausgefeilten musikalischen Umrahmung beschließen sie den Abend.

Keiner kommt hier lebend raus!

Wann: 21. Dez ab 20:00

Wo: Remise Bludenz

VVK-Stellen: alle Ländleticket Verkaufsstellen (Raiba,Sparkassa) und Villa K.               

Preise: VVK: 8€ / 6€ Villa K.-Raibamembers   AK: 10€ / 8€ Villa K.-Raibamembers

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • "End of the World" Party @ Remise Bludenz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen