Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Emsiana für Kinder

"Wir sind die Regentropfenkinder!"
"Wir sind die Regentropfenkinder!" ©Pezold
Hohenems. Am Freitag und Samstag gab es jeweils ein Kinderprogramm im Salomon Sulzer Saal. Die Eltern nahmen mit ihrem Nachwuchs gerne das Angebot an und die Kinder hatten mächtig Spaß.
Auch für die kleinen Emsianer war es ein spannendes Wochenende.

 

Wer hat unsern Mumpf geseh´n?

Ob Theaterstück zum Mitmachen oder die Suche nach dem „Mumpf“, die Kinder wurden auf der Emsiana nicht vergessen. Sind sie doch die interessierten und kulturbegeisterten Gäste von Morgen. Das Trio „MumpfTRIbumpf musizierte kindgerecht. Mit lustigen Texten und Tänzen begeisterten sie die Kleinsten, die hüpften, tanzten, sprangen, sangen und einfach nur ihr Kind sein genossen. Die kleinen, spannenden Geschichten zogen die Kinder in ihren Bann, eifrig waren sie bei der Sache. Das Trio, bestehend aus Verena Zeiner am Piano, Thomas Gertner als „die Stimme“ und Doris Franziska Franz am Saxophon bezog die Kinder voll mit in ihr Programm ein. Die Kleinen durften auf die Bühne und mit Verena das Regentropfenlied auf dem Klavier klimpern, mit Thomas durften sie singen und Doris sorgte für einen gebührenden Rahmen mit dem Saxophon.

Fröhliches Getümmel

Wohl eher selten hat man im Sulzer Saal eine solch fröhlich hüpfende Gesellschaft beherbergt. Die Kinder genossen es, im Mittelpunkt zu stehen und die Eltern hatten natürlich ihre Freude an ihren Sprösslingen. Man kann nicht früh genug damit anfangen, sich für Kunst und Kultur zu begeistern.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Emsiana für Kinder
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen