AA

Emser Wochenmarkt attraktiver gestalten

Der Wochenmarkt soll attraktiver gestaltet und an den alten Standort am Schlossplatz zurückverlegt werden.
Der Wochenmarkt soll attraktiver gestaltet und an den alten Standort am Schlossplatz zurückverlegt werden. ©Ferdl Tschabrun
Im Visionscafé wurde über Ideen zur Neugestaltung des Marktes diskutiert.

Hohenems. Anfang April lud das Visionscafé-Team in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsgemeinschaft, dem städtischen Wirtschaftsressort und der Tourismus & Stadtmarketing Hohenems GmbH zum Themenabend Hohenemser Wochenmarkt.

An der Veranstaltung im kleinen Löwensaal nahmen zahlreiche Hohenemser und Marktfrauen, die eigens aus dem Bregenzerwald angereist waren, teil, um mit Stadtrat Karl Dobler, Stadtmarketingchef Klaus Gasser, Raimund Lebenbauer als Vertreter der Stadtverwaltung und Gunther Fenkart als Obmann der WIGE Hohenems zu diskutieren. Dabei ging es vor allem um die Fragen, wie der Hohenemser Wochenmarkt als Ort der Begegnung und des Austauschs attraktiver gestaltet und eventuell erweitert werden kann.

Als Ergebnis der sehr konstruktiven Diskussion wurden einige klar definierte Ziele formuliert: Einhellig plädierte man dafür, den Wochenmarkt am Schlossplatz zu belassen und den ursprünglich dafür vorgesehenen Platz so zu gestalten und zu befestigen, dass der Markt wieder auf die andere Straßenseite an den Emsbach verlegt werden kann. Zudem sollte sich der Markt zum Emsbach hin öffnen und die Emsbachstiegen als Attraktion stärker miteinbeziehen.

Darüber hinaus sollte der Markt durch kleine Maßnahmen und Attraktionen auch für Kinder aufgewertet werden. Vor allem regionale Produkte sollen verstärkt angeboten und dafür die Zusammenarbeit mit lokalen Kleinanbietern und dem Bäuerlichen Schul- und Bildungszentrum gesucht werden. Einer der Vorschläge, nämlich die Aufstellung von Fahrradständern, wurde gleich in der Woche darauf umgesetzt. Andere Vorschläge, wie eine schrittweise Erweiterung des Wochenmarktes um monatliche Themenmärkte, die an zusätzlichen Tagen, wie beispielsweise am Freitagnachmittag und -abend stattfinden sollen, sind teilweise schon in Planung oder werden derzeit noch geprüft.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Emser Wochenmarkt attraktiver gestalten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen