AA

Emser Stadtwerke: Prüfung für Bürgermeister kein Problem

Hohenems - Die Hohenemser Opposition fordert seit Monaten eine Prüfung zur Auslagerung der Stadtwerke. In der Stadtvertretungssitzung am Dienstag sagte Bürgermeister Richard Amann, er habe damit kein Problem.

Die Opposition wirft der ÖVP vor, eine Prüfung verhindert zu haben. Geprüft werden sollen unter anderem ein Berater-Honorar in Höhe von 350.000 Euro und vertragliche Ungereimtheiten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Hohenems
  • Emser Stadtwerke: Prüfung für Bürgermeister kein Problem
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen